Schwere Kopfverletzungen sind in der NFL und allgemein im American Football in den letzten Jahren ein Thema geworden. Nicht ohne Grund ist inzwischen der Tackle Helm gegen Helm verboten. Jetzt will die NFL auch wissenschaftlich reagieren und pumpt 100 Mio. Dollar in die Prävention, Diagnose und Behandlung. Nicht selten mussten einige hoffnungsvolle Stars frühzeitig ihre Karriere aufgrund von Kopf- und Nacken-Verletzungen beenden. Auch am vergangenen Wochenende, zum Saisonauftakt der National Fopotball League kam es beim Spiel der Denver Broncos und der Carolina Panther zu solch einem Unfall. Panther QB Cam Newton bekam bei der 20:21 Niederlage einen harten Hit ab.

Die weiteren Ergebnisse des ersten Spieltags:

Tampa Bay vs. Atlanta 31:24
Minnesota vs. Tennessee 25:16
Cleveland vs. Philadelphia 10:29
Cincinnati vs. New York Jets 23:22
Oakland vs. New Orleans 35:34
San Diego vs. Kansas City 27:33
Buffalo vs. Baltimore 7:13
Chicago vs. Houston 14:23
Green Bay vs. Jacksonville 27:23
Miami vs. Seattle 10:12
New York Giants vs. Dallas 20:19
Detroit vs. Indianapolis 39:35
New England vs. Arizona 23:21
Pittsburgh vs. Washington 38:16
Los Angeles vs. San Francisco 0:28

Sport Mobil