In der GFL beginnen am kommenden Wochenende die Playoffs und Relegationsspiele. Wir werfen einen Blick auf die Begegnungen.

Kirchdorf und Düsseldorf in Zugzwang

In den Relegationsspielen müssen sich im Norden die Düsseldorf Panther gegen die Elmshorn Pirates behaupten. Im Süden treffen die Kirchdorf Wildcats zunächst zuhause gegen die Ravensburg Razorbacks im Kampf um den Verbleib in der ersten Liga.

Beide Teams dürften es schwer haben, die Klasse zu halten. Kirchdorf konnte in der regulären Saison zwei Siege und ein Unentschieden erkämpfen. In Düsseldorf ist die Situation noch schwieriger. So zeigten sich die Panther zu keiner Zeit als Erstligareif. Nach der Trainerentlassung dürfte der Gang in die zweite Liga unausweichlich zu sein.

Bilder vom letzten Spiel der Elmshorn Fighting Pirates:

Langenfeld Longhorns vs. Elmshorn Fighting Pirates 53:34

« 1 von 2 »

(c) André Steinberg

Patrick Dirksmeier

Termine der Relegationsspiele:

Hinspiel: 21./22.09.2019
Rückspiel: 27./28.09.2019

Braunschweig und Hall kämpfen um die Krone

Auch in dieser Saison wird kaum ein Weg an Braunschweig und Schwäbisch Hall vorbeiführen. Ohne Punktverlust gehen beide Teams in die Playoffs und dürften gegen Stuttgart und die Berlin Rebels kaum großartige Probleme haben. Auch wenn die Rebels in der letzten Saison noch die Unicorns in die Verlängerung gezwungen haben, so dürfte es 2019 einer Überraschung gleichen, wenn Berlin am Thron des amtierenden Meisters sägen würde.

Auch in den anderen beiden Playoff-Begegnungen dürfte die Überraschung ausbleiben. So baute Hildesheim in der Saison stetig ab und hat sich gegen Ende der Hauptrunde von mehreren Trainern getrennt. Gegen Frankfurt dürfte diese Situation der Schlüssel sein.

Im Duell der Dresden Monarchs und der Marburg Mercenaries sind zwei alte Hasen aus der Liga involviert, wobei jedoch die erfolgreiche Zeit der Marburger weit zurückliegt. Auch wenn die Mercenaries mittlerweile wieder auf der Erfolgsspur zurück zu sein scheinen, sind die Dresdener noch eine Nummer zu groß.

Die Termine für die Playoffs:

Viertelfinale: 21./22.09.2019
Halbfinale: 27./28.09.2019
German Bowl: 12.10.2019

Regionalliga NRW:

Gelsenkirchen Devils vs. Bielefeld Bulldogs 23:20

« 1 von 2 »

(c) André Steinberg

 

Sport Mobil