Mit seiner Familie im Holland-Urlaub möchte Christian Ehrhoff nach seinem Aus bei den Boston Bruins seine Zukunft besprechen. Das sagte der langjährige NHL-Profi gegenüber der DEL. Gerade in Deutschland machen sich einige Clubs Hoffnung, den Verteidiger unter Vertrag nehmen zu können. Allen voran: Die Krefeld Pinguine. Dort lebt Ehrhoff seit Jahren, trainierte im Sommer mit und sagte oft, dass er sich ein Engagement im Rheinland bei seinem alten Club vorstellen kann.

Sport Mobil