Zwei wichtige Transfers konnten am Montag die MHP Riesen Ludwigsburg und die EWE Baskets Oldenburg vermelden. Nach den Abgängen von Jannik Freese und Vladimir Mihailovic beim deutschen Vizemeister konnten die Niedersachsen jetzt mit Isiah Philmore aus Tübingen und Bryon Allen aus Nymburk zwei starke Spieler zu den Baskets locken.

Mit Isaiah Philmore wechselt einer der stärksten deutschen Scorer der vergangenen Spielzeit nach Oldenburg, womit die EWE Baskets eine der größten Baustellen schließen konnten. „Mit Isaiah Philmore ist es uns gelungen, eine Position mit hoher Qualität zu besetzen. Wir hatten nach dem Karriereende von Robin Smeulders bereits in der vergangenen Saison großes Interesse Philmore zu verpflichten, der zu diesem Zeitpunkt aber bereits in Tübingen zugesagt hatte. Umso glücklicher sind wir, dass wir einen Spieler mit dieser Qualität jetzt verpflichten können“, erklärt der sportliche Leiter Srdjan Klaric den Wechsel des US-Amerikaners mit deutschem Pass.

Der aus dem tschechischen Nymburk kommende Bryon Allen soll eine weitere Lücke schließen. „Allen wird hauptsächlich als Shooting Guard zum Einsatz kommen, kann von Point Guard bis Small Forward aber gleich drei Positionen verteidigen und gibt uns somit große Variabilität. Auf allen Stationen seiner Karriere hat sich Allen als Scorer bewiesen, bietet mit gerade erst 25 Jahren aber auch noch großes Entwicklungspotenzial“, schaut Srdjan Klaric in die sportliche Zukunft.

Koch nach Ludwigsburg

Aus Bonn wird der Forward Florian Koch zu den MHP Riesen wechseln. Der 25-jährige lief zuvor in 152 BBL-Spielen für die Telekom Baskets auf und wurde dort zu einer festen Stammgröße

wave.inc

In Ludwigsburg hat Koch nur einen Vertrag für die kommende Spielzeit abgeschlossen. Mit David McCray wird er dabei auf einen alten Bekannten treffen, denn McCray spielte in zwei Saisons zusammen mit Koch bei den Rheinländern.

„Florian Koch ist ein Flügelspieler, der über einen guten Wurf verfügt, aber auch den Weg zum Korb gehen kann. Er ist ein ambitionierter Spieler, ein harter Arbeiter und soll auf der 3 und der 4 spielen. Wir freuen uns darauf Florian im Trikot der MHP RIESEN zu sehen“, heißt Headcoach John Patrick den Neuzugang Willkommen.

NBoch am Nachmittag gaben die Ludwigsburger dann den Wechsel von Brad Loesing nach Oldenburg bekannt. Loesing verlässt die Riesen nach 74 easyCredit BBL-Spielen und 36 Europapokal-Partien.

Sport Mobil