Der Countdown läuft! Nur noch ein Monat bis zum 26. September und zum Championship Game der European League of Football in Düsseldorf.

Der bisherige Verlauf der Premieren-Saison hat gezeigt: Die Fans haben Lust auf neuen europäischen Football! Die MERKUR SPIEL-ARENA wird am Finaltag die Pforten öffnen, um Zuschauer aus ganz Europa willkommen zu heißen. Und noch ist nicht jeder Playoff-Spot besetzt!

Momentan ist in der Süd-Conference alles möglich. Die Stuttgart Surge, Cologne Centurions und Barcelona Dragons sind weiterhin hungrig auf den begehrten zweiten Playoff-Platz. Nur die Frankfurt Galaxy steht bereits als Playoff-Teilnehmer fest. In der Nord-Conference haben zwar die Hamburg Sea Devils ihren ersten Platz sicher, jedoch sind die Panthers Wrocław und Leipzig Kings noch auf der Jagd nach dem zweiten Playoff-Ticket der Conference. Wer kann das Potential ausreizen? Wer kann sich am Ende die Krone aufsetzen? Das Finale der European League of Football wird zeigen, wer das Zeug zum Champion hat.

Bei ProSieben MAXX und ran.de sowie weiteren Partnern präsentiert sich die European League of Football auf einer großen Bühne. Die Verantwortlichen der European League of Football ziehen eine positive Zwischenbilanz: „Der heiß erwartete Start der Premieren-Saison liegt jetzt schon elf Wochen hinter uns, doch endlich beginnt der schönste Teil der Saison: Die Playoffs, das Finale und das All Star Game. Ich kann es auch kaum erwarten. Darüber hinaus sind wir sehr zufrieden mit der Entwicklung der letzten Monate“, erklärt Commissioner Patrick Esume.

Für das Championship Game sind weiterhin Tickets auf Ticketmaster verfügbar. Die aktuell gültige Verordnung sieht vor, dass 18.000 Zuschauer beim Finale dabei sein dürfen, mehr als die Hälfte davon wurden im Vorverkauf bereits abgesetzt. Das Finale wird nicht nur ein sportliches Highlight, sondern ein Event für die ganze Familie mit buntem Rahmenprogramm.

Stuttgart Surge vs. Barcelona Dragons ()

« von 2 »
wave.inc

(c) Hans Walter Tschirley

Cologne Centurions vs. Leipzig Kings ()

 

« von 2 »

(c) Jenny Musall

Sport Mobil