Brose Bamberg hat den Meistertitel erfolgreich verteidigt. Mit einem Sweep beendeten die Franken diese Finalserie gegen die EWE Baskets Oldenburg.

Brose Bamberg vs. EWE Baskets Oldenburg 76:58 (39:34)

Oldenburg hat gekämpft und dennoch verloren. Mehrfach konnte das Team von Mladen Drijencic  die Partie ausgleichen oder sogar in Führung gehen. Erst der Schlussspurt der Bamberger zerstörten die letzten Hoffnungen auf ein viertes Spiel in den diesjährigen BBL-Finals. Ein Bamberger 15:0 Offensiv-Lauf kurz vor dem Ende des dritten Viertels machte alles klar. Nicht dabei waren einige Fans der Oldenburger, die wegen einer Panne bei Göttingen feststeckten.

Sport Mobil