Auch in diesem Jahr tourt der WBV (Westdeutsche Basketball Verband) durch NRW und holt Kinder, Jugendliche, aber auch Erwachsene auf die Courts an den Schulen oder vor die Hallen. Höhepunkt in diesem Jahr ist neben dem Finale am 1. Juli in Recklinghausen die Starts in Hagen und Dortmund im Rahmen der Ruhr Games 2017.

119 Teams meldeten sich allein neben der Helmut Körnig Halle am Signal Iduna Park. Die Ruhr Games sorgten dabei für ideale Rahmenbedingungen und viele Zuschauer am Samstag. Neben den Vorrunden-Spielen und der Qualifikation fürs Finale in Recklinghausen gab es auch wieder einen aktionreichen Dunking.-Wettbewerb zu bestaunen.

Wie es weitergeht, haben wir unter der Bildergalerie beschrieben. Weitere Informationen zur Tour, gibt es hier.

Bilder aus Dortmund (Ruhr Games):

Keine Galerie ausgewählt, oder die Galerie wurde gelöscht.

Die weiteren Tour-Daten:
Patrick Dirksmeier

Mo 14:00 Uhr 19. Jun 17 Kevelaer Gesamtschule Kevelaer-Weeze,
Di 14:00 Uhr 20. Jun 17 Hilden Schulhof des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums,
Mi 15:00 Uhr 21. Jun 17 Bielefeld Kesselbrink,
Do 14:00 Uhr 22. Jun 17 Münster Schulhof des Pascal Gymnasiums
Fr 14:00 Uhr 23. Jun 17 Ahlen Parkplatz vor dem Wersestadion
Sa 12:00 Uhr 24. Jun 17 Bad Oeynhausen Schulhof der Gesamtschule im SZ-Nord
So 12:00 Uhr 25. Jun 17 Remscheid Sportzentrum Hackenberg
Di 14:00 Uhr 27. Jun 17 Duisburg Sportanlagen des Albert-Einstein-Gymnasiums
Mi 14:00 Uhr 28. Jun 17 Kreuzau Schulzentrum der Gemeinde Kreuzau
Do 14:00 Uhr 29. Jun 17 Lippetal Lippetalschule
Finale:
Sa 12:00 Uhr 01. Jul 17 Recklinghausen Campus Vest

Sport Mobil