Dortmund und Solingen konnten in der Top-Begegnung der Baseball Bundesliga an diesem Wochenende jeweils einen Sieg mitnehmen. Nachdem Dortmund in Spiel 1 noch hinter den Alligators hinterher lief und mit 5:10 das Nachsehen hatten, gewannen die Wanderers Spiel 2 am Nachmittag knapp mit 5:4 und holten sich dabei wichtige Punkte im Kampf gegen die Playdowns in der Nord-Gruppe.

Bilder aus Dortmund:

Keine Galerie ausgewählt, oder die Galerie wurde gelöscht.

Bonn konnte im Norden gegen Dohren zwei Siege (6:0 und 9:4) einfahren und die Tabellenführung mit 17 Siegen weiterhin vor Solingen mit jetzt 12 Siegen ausbauen. Auf dem vierten Platz sicherten sich die Paderborn Untouchables mit ebenfalls zwei Siegen gegen Hamburg (2:1 und 5:1) wichtige Punkte.

Heidenheim im Süden Spitze

Die Heidenheim Heideköpfe konnten in der Süd-Gruppe gegen Bad Homburg ungefährdet mit 11:1 und 11:1 ihre Siege #17 und #18 einfahren. Der Abstand zu den Mainz Athletics beträgt nun drei Siege. Mainz gewann bereits am Freitag mit 8:4 gegen Haar mit 8:4, verlor aber nur einen Tag später gegen die Disciples mit 1:2. Deutlich wurde es dann im Spiel zwischen Regensburg und Saarlouis. Die Legionäre gewannen mit 14:2 und 15:0 ihre Heimspiele an diesem Wochenende. In der letzten Begegnung dieses Spieltages holte sich Mannheim mit 6:1 und 4:3 gegen Stuttgart zwei Siege.

Sport Mobil