In der NBA fand in der Nacht von Donnerstag auf Freitag der NBA Draft 2017 statt. In zwei Runden wurden die Top-Player der Colleges auf die Teams in der National Basketball Association aufgeteilt.

Die deutsche Fahne hielt Isiah Hartenstein hoch. In den Vorhersagen lagen seine Chancen bei einem Pick um die 30. Position. Sein Talent gilt als offensichtlich, aber auch ausbaufähig. In Kaunas dürfte seine Reifung noch andauern, so dass der Draft wohl eine längere Ausbildungszeit beinhalten wird. An 43. Position, also in der zweiten Runde, war es dann soweit. Der 19-jährige Sohn des Artland Dragons Urgestein Florian Hartenstein bekam seinen Pick. Die Houston Rockets sicherten sich die Dienste des Power Forwards.

In den Foren der Rockets wurde der Pick nicht wirklich bejubelt. Auch die Experten bei, übertragenden Sender des Drafts, ESPN, sahen den jungen Hartenstein ein Jahr zu früh in der Draft-Lotterie. „Es fehlen dem Jungen noch zwei bis drei Jahre an Erfahrung in Europa“, so die Meinung der Experten. „Im kommenden Jahr wäre Hartenstein sicher ein Erstrunden-Pick geworden.“

Keine Überraschung gab es auf der 1. Position: Point Guard Markelle Fultz von der University of Washington wurde von den Philadalphia 76ers gezogen.

Draft 1. Runde:
wave.inc

Markelle Fultz (PG/SG) – Philadelphia 76ers
Lonzo Ball (PG) – Los Angeles Lakers
Jayson Tatum (SF) – Boston Celtics
Josh Jackson (SF) – Phoenix Suns
De’Aaron Fox (PG) – Sacramento Kings
Jonathan Isaak (SF) – Orlando Magic
Lauri Markkanen (PF) – Minnesota Timberwolves
Frank Ntilikina (PG) – New York Knicks
Dennis Smith Jr. (PG) – Dallas Mavericks
Zach Collins (C) – Sacramento Kings
Malik Monk (PG) – New Orleans Hornets
Luke Kennard (SG) – Detroit Pistons
Donovan Mitchell (SG) – Denver Nuggets
Edrice Adebayo (C) – Chicago Bulls
Justin Jackson (SF) – Portland Trail Blazers
Justin Patton (C) – Chicago Bulls
D.J. Wilson (PF) – Milwaukee Bucks
TJ Leaf – (PF) – Indiana Pacers
John Collins (PF) – Atlanta Hawks
Harry Giles (PF) – Portland Trail Blazers
Terrance Ferguson (SG) – Oklahoma City Thunder
Jarrett Allen (C) – Brooklyn Nets
OG Anunoby (SF) – Toronto Raptors
Tyler Lydon (SF) – Utah Jazz
Anzejs Pasecniks (PF) – Orlando Magic
Caleb Swanigan (PF) – Portland Trail Blazers
Kyle Kuzma (SF) – Brooklyn Nets
Tony Bradley (PF) – Los Angeles Lakers
Derrick White (PG) – San Antonio Spurs
Josh Hart (SG) – Utah Jazz

 

Sport Mobil