Das war mal eindeutig: Giessen gewinnt das Hessen-Duell in Frankfurt deutlich. Im Ost-Duell siegte ALBA Berlin bei den Erfurter Rockets mit 98:68

Fraport Skyliners vs. Giessen 46ers 70:86 (34:43)

Es ging schnell zur Sache. Frankfurt setzte sich früh mit sechs Zählern ab (11:5, vierte Minute), doch nach zehn Minuten und fünfmaligem Führungswechsel lag Giessen 18:21 vorne. Auch das zweite Viertel gestaltete sich ausgeglichen, bis Giessen drei Minuten vor der Halbzeit einen 10:2-Lauf zur Halbzeitführung einlegte (34:43).

Die zweite Hälfte startete mit einem 6:0-Lauf der Hausherren (40:43), den Giessen aber umgehend mit einem 17:0 zum 40:60 (36. Minute) konterte. So endete das dritte Viertel deutlich mit 46:67, und das Schlussviertel änderte nichts mehr an einem verdienten Sieg der Giessener.

Quelle: easyCredit BBL

Patrick Dirksmeier

 

Sport Mobil