Die MHP Riesen Ludwigsburg konnten das Derby gegen ratiopharm Ulm für sich entscheiden. In Oldenburg feierte der FC Bayern einen Comeback-Erfolg.

EWE Baskets Oldenburg vs. FC Bayern München 83:90 (46:37)

Oldenburg begann vor lautstarker Kulisse mit einem 9:0-Start, und auch danach befanden sich die Donnervögel im Aufwind. Gerry Blakes machte im ersten Viertel zehn Punkte und Robin Amaize netzte mit der Sirene des ersten Viertels einen Dreier zum 29:13 gegen die alten Kollegen. Zu Beginn des zweiten Abschnitts gingen die Hausherren sogar mit 21 Punkten in Führung (34:13), doch München schoss sich von der Freiwurflinie Punkt um Punkt zurück ins Spiel: 14 von 15 Freiwürfen versenkten sie in Hälfte eins und machten den Rückstand bis zur Halbzeit einstellig (46:37).

Nach der Pause ging die Aufholjagd munter weiter. Mit einem 13:0-Lauf ab Mitte des Viertels glichen die Münchener die Partie erst aus (59:59, 28. Minute) und übernahmen kurz danach erstmals die Führung (62:61). Von soviel Comeback-Qualität schien Oldenburg etwas aus der Fassung gedreht. Mit 17:7 übernahm München in den ersten fünf Minten im letzten Viertel zum 79:68 und ging zweistellig in Front. Die finnische Wunderhand von Petteri Kopponen machte mit einer Ausbeute von vier von vier Dreiern den Vorhang zu.

Quelle: easyCredit BBL

MHP Riesen Ludwigsburg vs. ratiopharm Ulm 106:75

In einem intensiven Spiel konnte sich Ludwigsburg von Beginn an in Führung spielen. Ulm hatte Probleme, sein System durchzuziehen und konnte so nur das zweite Viertel ausgeglichen gestalten. Ganze 22 Turnover machen den Unterschied zu Gunsten der Riesen. „Es gab einige unnötige Fouls von uns – aber besonders der Fakt, dass wir am Ende des Spiels unsere beste Verteidigung gespielt haben“, so Ludwigsburgs Headcoach John Patrick. Mit Selbstbewusstsein und einem lautstarken Publikum sicherte sich Ludwigsburg den klaren Sieg.

Patrick Dirksmeier

Die Bilder aus Ludwigsburg

« 1 von 2 »

(c) Hans-Walter Tschirley

Die weiteren Ergebnisse:

Rasta Vechta vs. medi Bayreuth 84:83
Fraport Skyliners vs. Hamburg Towers 83:78
Brose Bamberg vs. Giessen 46ers 93:81
Crailsheim Merlins vs. BG Göttingen 83:57
s.Oliver Würzburg vs. ALBA Berlin 82:110
Basketball Löwen Braunschweig vs. Mitteldeutscher BC 102:88

 

Sport Mobil